Okt 06

heartbeat in der schweizer Tagesschau

Das SRF zeigt, wie heartbeat im klinischen Alltag genutzt wird

Die Einführung von Patient Reported Outcomes (PROs) am Universitätsspital Basel hat auch das Interesse der breiten Öffentlichkeit geweckt. In einem Tagesschau-Beitrag des SRF, dem führenden Medienhaus der deutschsprachigen Schweiz, berichten sowohl Patienten als auch Prof. Weber, Chef des Brustzentrums, sowie der ärztliche Direktor Herr Prof. Meier, warum Patient Reported Outcomes von entscheidender Bedeutung sind. 

Patient Reported Outcomes im Schweizer Fernsehen

„Der Besuch beim Arzt beginnt nicht mehr mit der Frage: Wie geht es Ihnen?“. Dies ist einer der Kernaussagen des Tagesschau-Beitrags des SRF über die Einführung von Patient-Reported Outcomes am Universitätsspital Basel. Der Arzt wisse nämlich bereits durch die App, in welchen Bereichen Handlungsbedarf bestünde. Am Beispiel einer Patientin des Brustzentrums von Herrn Prof. Weber erklärt der SRF, wie das PRO-System von heartbeat im klinischen Alltag zum Einsatz kommt.

Neben dem verbesserten Informationsstand über den einzelnen Patienten, so Prof. Meier (Ärztlicher Direktor), ist das USB mithilfe der erfassten PRO-Daten in der Lage, seine Behandlungsangebote auf den Patientennutzen hin zu überprüfen. Es ermöglicht auch, den Gesundheitszustand der Patienten langfristig besser im Blick zu haben. Die Erfassung der Daten sowie die damit verbundenen Analysen folgen dabei dem Value-based Healthcare Konzept des Ökonoms Michael T. Porter.

Mehr teilnehmende Kliniken ermöglichen Vergleichbarkeit und Qualitätskontrolle

Der Beitrag endet mit dem Hinweis, dass mit einer steigenden Anzahl an teilnehmenden Kliniken Benchmarkings zur Ergebnisqualität möglich werden. Zu wissen, wie die eigenen Behandlungsergebnisse zu nationalen Vergleichsgrößen stehen, könnte in Zukunft eine der wichtigsten Kenngrößen zur Verbesserung des eigenen Behandlungsangebotes werden.

Wir freuen uns, das USB auf seinem Weg mit unserem System unterstützen zu können!

About The Author

Lion Thiel |
Medizinstudium an der Charité und Werksstudent, heartbeat medical