Jun 09

Heartbeat trifft Bundesminister Gröhe

Vorstellung unseres Systems im Rahmen der conhIT 2017

Auf der diesjährigen conhIT in Berlin erhielten wir die Möglichkeit unser System zur Erfassung von Patient Reported Outcomes unserem Bundesminister für Gesundheit, Herrn Hermann Gröhe im Detail vorzustellen.

Neben der Präsentation ergab sich im Anschluss die Möglichkeit ausführlicher über Qualitätssicherung im deutschen Gesundheitswesen zu diskutieren. Während Qualität bisher im Gesundheitswesen nur über die Abwesenheit von Fehlern definiert wird (niedrige Sterblichkeits- oder Komplikationsraten gelten als gute Qualität), lassen sich mit Patient Reported Outcomes erstmals Aussagen über die tatsächliche Behandlungs- und Ergebnisqualität aus Patientensicht machen.

Herrn Gröhe interessierte dazu vor Allem auch unsere Einschätzung der Situation in der Krankenhäusern vor Ort und wie gut diese technisch für solche Prozesse bereits ausgestattet sind.

Herr Gröhe wurde dabei unter anderem von Herrn Matthias Meierhofer begleitet, dem Vorstandsvorsitzenden der Meierhofer AG und des Bundesverbandes für Gesundheits-IT (bvitg e.V.).

Das gemeinsame Treffens inklusive unserer Präsentation können Sie im nachfolgenden Video sehen:

About The Author

Yannik Schreckenberger | |
Founder & CEO, BizDev bei Heartbeat, Hacking Health Berlin Organisator, Physiker und Tech Enthusiast.