Feb 25

heartbeat Version 5.0

Was hat sich verändert?

Mit Version 5.0 kommt das wohl das größte Update, welches heartbeat je gesehen hat!

Wir haben die komplette Patientenakte von Grund auf überarbeitet, da diese gerade bei Patienten mit langer Krankengeschichte schnell unübersichtlich wurde. Ab sofort ist so die Score Übersicht auch ohne lästiges Scrollen immer zu sehen. Auch Aufgaben aus der Arbeitsliste können direkt angeklickt werden.

Hier die größten Änderungen:

Intuitives Tab System

Mit Version 5.0 haben wir uns besonders um eine übersichtlichere Darstellung der verschiedenen Behandlungspfade bemüht. Wie Sie es auch von Ihrem Internetbrowser gewohnt sind, können Sie zwischen einzelnen Verläufen (z.B.: Knie, Rücken, Schulter) über Klicken auf die jeweiligen Tabs schnell hin- und herspringen und alles bleibt ohne Scrollen stets im Blick.

Kompakte Verlaufsdokumentation

Ab jetzt sehen Sie den jeweiligen Verlauf immer in einer linken Randspalte – genau wie Ihre noch anstehenden Aufgaben. Darüber hinaus besteht die Arbeitsliste aus anklickbaren Buttons mit Ampelsystem, das dringende Aufgaben hervorhebt.

Übersicht immer im Blick

Außerdem ist die Score-Übersicht auch ohne Scrollen immer zu sehen. So bleibt wichtiges immer im Fokus!

 

Übersichtlichere Sets

War der Inhalt einzelner Sets früher nur umständlich einsehbar, brauchen Sie jetzt nur noch einen Klick! Schon bei Auswahl der Patientenbefragungen wird der Inhalt des Sets sofort und übersichtlich angezeigt.

 

Wir hoffen, diese Änderungen machen die Arbeit mit heartbeat noch einfacher und effizienter. Wie immer sind wir sehr gespannt auf Ihr Feedback und freuen uns über Rückmeldungen aller Art!

Um Ihnen alle neuen (und alten) Funktionen ausführlich zu erklären, haben wir für Sie ein interaktives Handbuch erstellt. Dies erfordert allerdings einen modernen Browser und etwas Ladezeit.

Interaktives Handbuch öffnen

Falls Sie ein normales PDF bevorzugen, können Sie hier das Handbuch auch als PDF herunterladen.

About The Author

Marc Tiedemann | |
Co-Founder, Head of Product & Design bei heartbeat